*
öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon
 Öffnungszeiten des Schlossparkes: 
          Fr. ab 19:00 Uhr,  Sa. ab 12:00 Uhr,  So. ab 10:00 Uhr
telefon
blockHeaderEditIcon

06405 / 921-372
 (zu den üblichen Rathaus-Öffnungszeiten)

e-mail
blockHeaderEditIcon
 tourist-info@laubach-online.de

BluesSchmusApfelmus-ApfelmarktApfel- und Bauernmarkt

…mit Apfelwein, Apfelsaft, Apfelmus, Apfelpfannkuchen, Apfelwaffeln, Apfelmarmelade, Apfelbrand, Cidre und natürlich heimischem „Äppelwoi“ und vielem mehr…
…außerdem Kartoffelecken, Früchtebowle, Rohmilchkäse, Obstler, Kürbisse, Edelobstbrände und -liköre, Apfel-Secco, kulinarische Spezialitäten wie Senf, Pesto, Öle usw., Glühlachs, Dünnele, Handkäs’ mit Musik, Bio-Eis und leckerem frischen (Apfel-) Kuchen...
...sowie Angebote von Direktvermarktern, Keramik, Naturseife und exotischer Schmuck u.v.m.




Traktoren & OldtimerBluesSchmusApfelmus-Traktoren & Oldtimer


Jeder, der am Wochenende mit einem Traktor oder Oldtimer, der mindestens 40 Jahre alt ist (Bj. 1978 und älter), zum Blues, Schmus & Apfelmus kommt, erhält einen Ausstellungsplatz im Schlosspark und freien Eintritt für sich und eine Begleitperson an allen drei Tagen. Die Zahl der Standplätze ist begrenzt, deshalb schnell anmelden
unter: Tel.: 0 64 05 - 921 372

 



BluesSchmusApfelmus-SchaukelternSchau-Keltern


Wie kommt der Apfel in das Glas? – Hier erleben Sie live, wie die Äpfel gewaschen und gekeltert werden - und gegen eine Spende können Sie die edlen Apfel-Tropfen auch gleich verkosten, die Kraft, die in Hessens Nationalfrucht steckt, genießen und eine Portion mit nach Hause nehmen.
Einfach ausprobieren!

Schau-Keltern am Samstag und Sonntag.

 

workshop-1
blockHeaderEditIcon

Workshops

In diesem Jahr laden zum 25. Festival Blues, Schmus & Apfelmus im Schlosspark von Laubach mehrere Workshops zum Mitmachen ein:
 

"Delta Blues Guitar" (Andi Saitenhieb),

"Ukulele: Fingerpicking Blues" (Peter Funk) und

"Bluesharp Demonstration" im Konzert (Dieter Kropp).
 

Die Teilnahme ist für Festivalbesucher kostenlos. Anmeldung nicht erforderlich.

 

 

 

Bild Workshops
blockHeaderEditIcon

BluesSchmusApfelmus-Workshops

 

workshop-2
blockHeaderEditIcon

Samstag, 25. August 2018, 13.00Uhr
Workshop Kaffeezelt

Workshop Chicago Blues Guitar

Der mitreisende Chicago Blues von Muddy Waters, Howlin' Wolf und Little Walter ist das Bindeglied zwischen akustischen Delta Blues und den britischen Blues- und Bluesrock-Bands der 60er und 70er.Die Gitarrenparts dieser Ära eignen sich hervorragend sowohl für das Spielen in einer Band als für die Akustikgitarre alleine zu Hause. In diesem Workshop lernst du nicht nur coole Gitarrenparts dieser legendären Bluesgrößen, sondern auch, wie du dich mit Steady Bass selbst begleitest und wie du einen zweiten Gitarrenpart entwickelst. Mit diesem Können kannst du deine Musiker-Kollegen beeindrucken und bist ein gerne gesehener Gast auf jeder Jam-Session. Dozenten-Info: Andi Saitenhieb ist Autor mehrerer Bestseller-Bluesgitarre-Lehrbücher und gilt als bekanntester Bluesgitarrenlehrer im deutschsprachigen Raum. Er lernte direkt von Blues-Legenden wie Steve James (USA) und Toby Walker (USA, NY Blues Hall Of Fame) und teilt regelmäßig die Bühne mit ihnen. Außerdem schreibt er für die bekannten Fachzeitschriften ‚Gitarre & Bass', "guitar acoustic" und "guitar". Andis Bluesband wurde mit dem "Deutschen Rock & Pop Preis" ausgezeichnet.

www.andisaitenhieb.de

BluesSchmusApfelmus-Chicago Blues Guitar

 

 

spezial-1
blockHeaderEditIcon

Samstag, 25. August,17.00 Uhr:
Streuobstwiese oberhalb des Parks

Blues im Apfelbaum

Der niederbayerische Obstbaumeister Gerhard Veit – zugleich Autor und
Bluesmusiker – vermittelt in seinem Kurs praktische Tipps zum Thema
Sommerschnitt. BluesSchmusApfelmus-Apfelbaumschnitt
Dabei werden der richtige Aufbau des Obstbaums erklärt und Grundkenntnisse zum Obstbaumschnitt fachgerecht präsentiert und demonstriert.





 




Samstag, 25. August,
19.45 Uhr: Apfelweinzelt

Apfelweinanstich…BluesSchmusApfelmus-Apfelweinanstich

…veritable Apfel- und andere Majestäten geben sich beim Apfelweinanstich
im Apfelweinzelt die Ehre und bilden den Rahmen für eine
äußerst populäre Veranstaltung im Rahmen des Festivals. Dabei gibt es
Frei-Apfelwein solange das Fässchen reicht...

 

special2
blockHeaderEditIcon

Sonntag, 26. August 2018, 10.30 Uhr

Ev. Stadtkirche

BLUES GOTTESDIENST

Blues-Chor Laubach
www.blues-chor.de

BluesSchmusApfelmus-Blues-Gottesdienst


 

special3
blockHeaderEditIcon

Sonntag, 26. August 2018, 12.00 Uhr

Workshop Kaffeezelt

Workshop Blues/Fingerpicking/Ukulelen

 

Die Ukulele hat sich hierzulande längst als "Gute-Laune-Instrument" etabliert. Dass man auf ihr, neben einfachem Strumming und Akkordbegleitung, auch hervorragend Blues und Fingerstyle spielen kann, möchte der Musiker und Buchautor Peter Funk auf diesem Workshop zeigen.2016 erschien sein Lehrbuch "Ukulino - 15 Fingerpicking Hits für Ukulele" im Hamburger Schell Music Verlag, er ist Preisträger des "Kulturpreis des Landkreises Göttingen" und des "Goldenen Slide", Sulingen.2013 erschien auf dem norddeutschen Label Blind Lemon Records seine aktuelle CD "Slidewalk".
www.peterfunk-music.de

BluesSchmusApfelmus-Blues/Fingerpicking/Ukulelen

 

special4
blockHeaderEditIcon

Sonntag, 26. August 2018, 13.00 Uhr
Kaffezelt

Bluesharmamonika Treff

 

"Der Bluesharmonicatreff Wetterau e.V. trifft sich und spielt aktiv und wirbt für sich unter Musikern und Besuchern des 25. Festivals Blues, Schmus und Apfelmus im Schlosspark von Laubach
http://www.bluesharmonicatreff-wetterau.de/
 

BluesSchmusApfelmus-Bluesharmonika Treff

 

special5
blockHeaderEditIcon

Sonntag, 26. August 2018, 14.30 Uhr
Kaffeezelt

Workshop "How to play the Cigar Box Guitar"

 

Giuseppe Giaquinto ist seit vielen Jahren in der italienischen und deutschen Musikszene etabliert. Als Musiker ist er im Studio, als auch Live unterwegs. Seine zweite Leidenschaft ist die Zigarren Kisten Gitarre. Diese baut er selbst und setzt sie in seinen Konzerten gekonnt mit viel Effekt ein. In diesem Workshop wird der sympathische Italiener zeigen wie auch Du Deine CBG spielen kannst...und Du wirst sehen es ist sehr viel einfacher als Du denkst! Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Mitzubringen sind idealerweise: Cigar Box Guitar ein kleiner Amp (bestenfalls Batteriebetrieb) , Slide (Bottleneck), ggfls. Stimmgerät. Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Wer noch keine CBG hat, sich aber vielleicht eine anschaffen will, ist gerne eingeladen, um beim Workshop zuzuhören und zuzuschauen. Schon mal zum rein schnuppern gibt es hier einige Hörbeispiele:
www.Soundcloud.com/bluestones-1
www.blues-tones.de

BluesSchmusApfelmus-Cigar-Box-Guitar

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail